FN Newsticker

FN Newsticker

Newsticker
  1. Wettbewerb für Trainerassistenten U26

    Warendorf (fn-press). Neuer Wettbewerb: Trainerassistenten U26 werden mit ihren Projekten von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ausgezeichnet.

    „Mit diesem Wettbewerb wollen wir die wertvolle Arbeit von Jugendlichen in den Vereinen und Betrieben herausstellen und sie gleichzeitig auf ihrem Weg zum Trainer C begleiten und motivieren“, erklärt Maria Schierhölter-Otte, Leiterin der FN-Abteilung Jugend. „Qualifizierte Ausbilder sichern...

  2. HLP: Dressurbetonte Hengste in Münster-Handorf geprüft

    Münster (fn-press). In Münster-Handorf ist die erste Sportprüfung für dressurbetonte gekörte Hengste in diesem Jahr zu Ende gegangen. Insgesamt reisten 17 vier- und 20 fünfjährige Hengste zur Prüfung nach Münster-Handorf an.

    Ein Spitzentrio kristallisierte sich bei den fünfjährigen Hengsten heraus, angeführt von dem ehemaligen Oldenburger Körsieger Bonds, einem Sohn des Benicio aus einer Mutter von Sir...

  3. Vorreiter-Team 2018 sucht neue Mitglieder

    Warendorf (fn-press). Vor sechs Jahren rief die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) das Vorreiter-Team ins Leben, um junge Vereinsmitglieder für ihr Engagement im Pferdesportverein zu belohnen. Bisher genossen bereits mehr als 230 Mädchen und Jungen jeweils zwei Jahre lang das Vorteilspaket, das von der Deutschen Kreditbank AG (DKB) und uvex unterstützt wird. Jetzt werden neue Mitglieder für das Vorreiter-Team gesucht.

    Wer es in den Club schafft...

  4. Einen ganzen Tag Pferde hautnah erleben

    Hagen i.B. (fn-press). Pferde hautnah erleben: Mit dem Projekt „Pferdeerlebnistage“ bietet der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ in Kooperation mit den Persönlichen Mitgliedern Reitvereinen und Pferdebetrieben ein Full-Service-Paket, um für kleine Kinder einen erlebnisreichen Tag mit Ponys auszurichten.

    Ziel des Projektes ist es, den direkten Kontakt von Kindern zu Pferden gut vorbereitet in die Tat umzusetzen, den Wert des...

  5. Springen: Nationenpreis-Starts 2018 stehen fest

    Lausanne (fn-press). Der Weltreiterverband FEI hat den Turnierplan seiner Nationenpreis-Serie veröffentlicht. Das deutsche Team startet wie gewohnt in der Europa Division 1 und beginnt in Samorin (SVK) mit der Jagd nach Punkten für das Serien-Finale in Barcelona. Für einen Start in der katalanischen Metropole müssen die deutschen Reiter bei fünf Nationenpreis-Turnieren punkten.

    Im Anschluss an Samorin geht es für die von Bundestrainer...

  6. Turniervorschau vom 12. bis 18. Februar 2018

    Internationales Weltcup-Dressur- und Springturnier "VR Classics" (CDI-W/CSI3*) vom 15. bis 18. Februar in Neumünster
    Weitere Informationen unter www.reitturnier-neumuenster.de
    TV-Tipp: Der NDR überträgt am Samstag, 17.2. um 16 Uhr und am Sonntag, 18.2. ab 13:45 Uhr live aus den Holstenhallen in Neumünster. Einen Livestream von den "VR Classics" gibt es bei...

  7. Ergebnisdienst vom 7. bis 11. Februar

    Internationales Springturnier (CSI5*) vom 9. bis 11. Februar in Hong Kong/HKG
    Großer Preis
    1. Patrice Delaveau (FRA) mit Aquila HDC; 0/0/37,81
    2. Max Kühner (AUT) mit Cielito Lindo 2; 0/0/37,88
    3. Daniel Deusser (Rijmenam/BEL) mit Cornet D’Amour; 0/0/37,96

    Weitere Informationen unter www.longinesmasters.com/en

    Internationales Spring- und Dressurturnier...

  8. PM-Förderprojekt: Integration mit Pferden

    Warendorf (fn-press). Das Förderprojekt „Reitvereine helfen Flüchtlingen“ der Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) geht im Jahre 2018 unter dem neuen Titel „Integration mit Pferden“ weiter. Reitvereine, die punktuelle Aktionen und/oder längerfristige Maßnahmen zur Integration für Flüchtlinge planen, können einen Zuschuss in Höhe von bis zu 500 Euro bei der FN beantragen. Die...

  9. Hongkong: Spitzenplätze für deutsche Reiter

    Hongkong (fn-press). Die deutschen Springreiter freuten sich über ein erfolgreiches Wochenende in Hongkong. Beim Turnier der hoch dotierten Serie „Longines Masters“ erzielten sie mehrere Siege und vordere Platzierungen. Im Hauptspringen, dem Großen Preis, erwiesen sich Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) und der westfälische Wallach Cornet d’Amour als bestes deutsches Paar (Platz 3). Den Sieg sicherte sich der Franzose Patrice Delaveau mit...

  10. Erste Sportprüfung für gekörte Hengste beendet

    Münster-Handorf (fn-press). Die erste Sportprüfung für gekörte Hengste ist abgeschlossen. 15 vierjährige und elf fünfjährige springbetonte Junghengste stellten sich im Westfälischen Pferdestammbuch der Bewertungskommission.

    Bei den Vierjährigen erzielte der dunkelbraune San Giovanni die höchste Bewertung, ein geschmeidig galoppierender Hengst mit guten Reflexen in Vorderbein und guter Bascule, so der Kommentar der...