Neuigkeiten

Beim Pfingstturnier in Weingarten gewannen die Reiterinnen und Reiter des RVO viele Schleifen

Der RVO trotzte dem Regen, der sich hartnäckig über die 4 Tage des Pfingstturniers hielt. In der Halle wurde

ein hübscher Parcours nach dem anderen aufgebaut und es ging auf Schleifenjagd.

Meike Rösch sicherte sich mit Quadrophenia in der Springprfg. Kl.M* m. Siegerrunde den 2. Platz.

Alexander Wahl erritt sich mit seinem Pferd Monte Edition in der Springprfg. Kl.L m. Siegerrunde den Sieg. In einer weiteren Springprfg. der Kl.L belegte er mit Fee den 3., mit Monte Edition den 4. Platz. In der Zwei-Phasen- Springprfg. Kl. L wurde er erster und zweiter.

Tatjana Kleemann holte sich mit Aljana den 3. Platz in der Zwei-Phasen-Springprfg. Kl.A**, ebenso wie Alexander Wahl mit Quintas.

Nadine Heider gewann mit Lillith die Stil- Springprfg. Kl.A*sowie die Springprfg. Kl.A* mit Idealzeit. Hier folgten ihr Melanie Bürck mit Gloria auf dem 3. und Maren Holz mit Benjamin Franklyn auf dem 4. Platz. Ein weiterer Sieg in dieser Prüfung ging an Juliane Marmor mit Fiona.

Auch in der Punkte- Springprfg. Kl.A* reihte sich der RVO auf: Der 4. Platz ging an Tatjana Kleemann mit Aljana, Heike Böhmer folgte mit Laguna auf dem 5. Platz, Jennifer Wiedemann schloss sich mit Ibubu auf Platz 6 an und Nadine Heider belegte mit Lillith noch Platz 7.

Maren Holz erritt sich gleich mit zwei Pferden Platzierungen in der Springpferdeprfg. Kl.A**. Mit Aron belegte sie den 2. Platz, mit Hapache reichte es für den 3. Platz.

Eine blaue Schleife für den 4. Platz gab es für Carolina Fernandez mit Gruzzi´s Junior in der Stil- Springprfg. Kl.E mit Stechen.

Die Stafetten- Springprfg. Kl.A* lag nahezu vollständig in den Händen des RVO. Maren Holz mit Aron holte sich zusammen mit Rebecca Traut mit Classic Chocolate vom RG Neuravensburg den Sieg. Platz 2 ging an Tatjana Kleemann mit Aljana und Christina Kleemann mit Calina vom RVO, gefolgt von Nadine Heider mit Lillith und Saskia Wellen mit Biti auf dem 3. Platz, ebenfalls vom RVO.

Nun sind 4 spannende Tage Turnier für den RVO vorbei.

Wir hoffen, dass es Teilnehmern wie auch Zuschauern trotz des schlechten Wetters gefallen hat und das Pfingstturnier in guter Erinnerung bleibt.

Teilen