FN Newsticker

FN Newsticker

Newsticker
  1. Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 17. bis 20. Oktober in Oslo/NOR

    Großer Preis
    1. Bryan Balsiger (SUI) mit Clouzot de Lassus; 0/0/40,00
    2. Luciana Diniz (POR) mit Vertigo du Desert; 0/0/40,40
    3. Geir Gulliksen (NOR) mit VDL Groep Quatro; 0/0/49,99

    11. Christian Kukuk (Riesenbeck) mit Colestus; 0/6/55,88

    Weitere Informationen unter www.oslohorseshow.com

    ...
  2. Warendorf (fn-press). Bereits zum sechsten Mal rief die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zu Jahresbeginn Reitvereine dazu auf, an der Aktion „Pack an! Mach mit! Deutschlands Reitvereine verschönern sich“ teilzunehmen, um dem Sanierungsstau auf Deutschlands Vereinsanlagen entgegenzuwirken. Die Persönlichen Mitglieder der FN unterstützen die Aktion als PM-Förderprojekt und vergaben erstmalig gleich 20 Sonderehrenpreise für gute Dokumentationen...

  3. Herning (fn-press). Im dänischen Herning startete der Dressur-Weltcup der Westeuropa-Liga in die neue Saison. Die ersten Punkte fürs Finale im kommenden Frühjahr, das in Las Vegas stattfinden wird, sammelten die beiden Deutschen Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey und Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit Daily Mirror. Zum Sieg ritt die Dänin Cathrine Dufour mit Bohemian.

    Vor heimischem Publikum sicherte sich die Dänin Cathrine Dufour den ersten...

  4. Le Lion d’Angers/FRA (fn-press). Keine Medaillen, aber viel an Erfahrung gewonnen haben die deutschen Nachwuchspferde bei den Weltmeisterschaften der jungen Vielseitigkeitspferde im französischen Le Lion-d’Angers. Als bestes deutsches Paar beendeten Sophie Leube (Hamm) und der Trakehner Hengst Sweetwaters Ziethen das Championat der sechsjährigen Pferde auf Platz fünf. Bei den Siebenjährigen fand das Springen ohne Beteiligung deutscher Reiter statt, was...

  5. Warendorf (fn-press). Die Nominierten für das Bundesnachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter in Verden stehen fest. 20 junge Talente dürfen vom 15. bis 17. November im Liselott-Rheinberger-Nachwuchsförderpreis antreten.

    Das Bundesnachwuchschampionat ist auch für Pony-Dressurreiter eine der wichtigsten Prüfungen in Richtung Leistungssport. Die Landesverbände nominieren gemäß eines Quotenschlüssels ihre...

  6. Warendorf (fn-press). Der Hallen-Weltcup der Vierspänner startet Ende Oktober in Lyon in Frankreich. Jetzt hat der Weltreiterverband (FEI) bekannt gegeben, welche Fahrer bei welchen Weltcup-Stationen starten. Erstmalig ist Mareike Harm als deutsche Teilnehmerin dabei.

    Als einzige deutsche Teilnehmerin startet Mareike Harm aus Negernbötel in Schleswig-Holstein in diesem Jahr im Weltcup. Dafür haben sich die besten zehn Vierspännerfahrer empfohlen...

  7. Volketswil/CH (fn-press). Jedes Jahr ermittelt die Schweizer Fachzeitung „PferdeWoche“ die weltweit erfolgreichsten Nationenpreisreiter in der Disziplin Springen. In diesem Jahr führt ein deutscher Reiter das Ranking an: Daniel Deußer. Der 38-jährige schaffte in der abgelaufenen Saison in fünf Nationenpreisen acht fehlerfreie Runden – und das mit drei verschiedenen Pferden. Damit siegte er vor Steve Guerdat (SUI), Pénélope Leprevost...

  8. Warendorf (fn-press). Drei deutsche Reiter treten zum Auftakt der internationalen Hallensaison mit ihren Pferden die Reise gen Norden an. Im dänischen Herning feiert die Westeuropa-Liga des Dressur-Weltcups 2019/2020 ihre Auftakt-Veranstaltung. Deutschland wird mit Helen Langehanenberg, Benjamin Werndl und Frederic Wandres vertreten sein. Titelverteidigerin Isabell Werth will zwei Wochen später in Lyon in das Geschehen eingreifen.

    Wie bereits in der vergangenen Saison...

  9. Auslandsstarts:

    Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 17. bis 20. Oktober in Oslo/NOR
    Michael Jung (Horb); Christian Kukuk (Riesenbeck); Sven Schlüsselburg (Ilsfeld); Philipp Weishaupt (Hörstel).

    Weitere Informationen unter www.oslohorseshow.com

    Internationales Springturnier (CSI3*/1*) vom 17. bis 20. Oktober in...

  10. Internationales Springturnier (CSI4*) vom 11. bis 15. Oktober in Beijing Bird’s Nest/CHN

    Großer Preis
    1. Penelope Leprevost (FRA) mit Cenai; 0/0/45,09
    2. Daniel Deusser (Deutschland) mit Leonidas; 0/0/45,46
    3. Bin Zhang (CHN) mit Fetti Cash; 0/0/46,10

    Weitere Informationen unter www.equinechina.com

    Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/P/CSIJ/U25) vom 10. bis 13. Oktober in...