FN Newsticker

FN Newsticker

Newsticker
  1. Warendorf (fn-press). Kein Sport funktioniert ohne Regeln. So lassen sich Leistungen nur vergleichen, wenn es einheitliche Richtlinien gibt, an die sich alle halten. Im Pferdesport ist die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zuständig für alle Fragen rund um den Turniersport und das Ausbildungssystem, das auf der klassischen Reitlehre beruht. Sie stellt auch die Regeln für den nationalen Turniersport auf.

    Welche Regelwerke gibt es?

  2. Warendorf (fn-press/DKThR). Das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten (DKThR) feiert 2020 sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt das DKThR am 21. und 22. März im historischen Kabelwerk in Beelen im Kreis Warendorf zu seiner Jubiläumsfachtagung mit Festakt ein.

    Das DKThR, damals noch Kuratorium für Therapeutisches Reiten (KThR) wurde 1070 in Steinbach im Taunus gegründet. In Frankfurt entstand kurze Zeit...

  3. Warendorf (fn-press). Zehn Jahre lang unterstützte Oliver Oelrich Nachwuchs-Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen erfolgreich bei der Betreuung der Junioren, Jungen Reiter und Children in der Dressur. Nun bat Oelrich um vorzeitige Beendigung der Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR).

    „Unsere Zusammenarbeit war ursprünglich bis Ende des laufenden Jahres geplant. Wir haben Oliver Oelrich frühzeitig...

  4. Warendorf (fn-press). Erst im November hatte der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) Marcus Hermes mit ZINQ Abegglen FH NRW in den Perspektivkader berufen. Künftig wird der Wallach aus dem Besitz des Freiberger Hofs der Familie Baumgürtel (Nottuln) unter der österreichischen Championatsreiterin Victoria Max-Theurer starten.

    Abegglen FH zieht nach Österreich zu seinem Boxennachbarn Benaglio. Benaglio stammt aus...

  5. Holzerode (fn-press). Der Vielseitigkeitssport trauert um Dr. Herbert Klengel. Am 9. Januar verstarb der Holzeröder Turnierleiter, Geländeaufbauer und Richter kurz vor seinem 69. Geburtstag.

    Selbst früher begeisterter Vielseitigkeitsreiter, erwarb der Facharzt für Radiologische Diagnostik aus Göttingen Ende der 80er Jahre eine ehemalige Gaststätte in Holzerode, die er zu einer Reitanlage umbaute. Unter seiner Regie wurde diese zu einem...

  6. Warendorf (fn-press). Für die tägliche Winterarbeit mit Pferd gibt die FN mit den Trainingstipps-to-go regelmäßig Anregungen, wie die Arbeit abwechslungsreich gestaltet werden kann. Der heutige Trainingstipp beschäftigt sich mit dem Zügel-aus-der-Hand-kauen-lassen.

    Das Zügel-aus-der-Hand-kauen-lassen ist eine wichtige Übung zur Überprüfung und Verbesserung der Dehnungsbereitschaft. Dabei wird dem Pferd bei vermehrtem...

  7. Internationales Weltcup-Spring-, Fahr- und Voltigierturnier (CSI-W5*, CAI-W, CVI-W) "Partner Pferd" vom 16. bis 19. Januar in Leipzig
    Weitere Informationen unter www.engarde.de

    AUSLANDSSTARTS

    Internationales Springturnier (CSI3*) vom 16. bis 19. Januar in Abu Dhabi/UAE
    Jörg Naeve (Bovenau); David Will (Marburg); Holger Wulschner (Passin).

    Weitere...

  8. Canberra/AUS (fn-press). Die verheerenden Buschbrände in Australien haben inzwischen unzählige Opfer gefordert, sowohl zwei- als auch vierbeinige. Das Ausmaß der Zerstörung ist kaum in Worte in fassen. Auch zahlreiche Pferdesportler und ihre Tiere sind von den Feuern betroffen oder bedroht. Der Nothilfe-Fonds „Equestrian Fire Relief Australia“ (EFRA) wurde gegründet, um den geschädigten Mitgliedern der australischen Pferdesport-Gemeinschaft...

  9. Neustadt/Dosse (fn-press). Im Rahmen des Internationalen Hallenturniers in Neustadt/Dosse ist der Hamburger Unternehmer Herbert Ulonka für seine Verdienste um die Reitsportentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin-Brandenburg ausgezeichnet worden. FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau verlieh dem Inhaber der Turnierveranstaltungs-Agentur ESE das Deutsche Reiterkreuz in Silber der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

    Herbert Ulonka war in jungen...

  10. Nationales Dressur- und Springturnier (CDN/CSN) "K+K Cup" vom 8. bis 12. Januar in Münster

    Großer Preis
    1. Andres Vereecke (BEL) mit Igor vd Wittemoere; 0/0/34,14
    2. Gilles Thomas (BEL) mit Calleryama; 0/0/35,50
    3. Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Concordess NRW; 0/0/37,18

    Kurz-Grand Prix
    1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Mister-C 2; 70,698 Prozent
    2. Hayley Beresford...