Neuigkeiten

Nach unserem gelungenen Heimturnier über die Pfingsttage sind unsere Reiter eine Woche später los gezogen nach Bad Schussenried und Kisslegg.

In Bad Schussenried konnte sich Maren Holz mit Aron einen 6. Platz im L- Springen sichern.

In Kisslegg lief es sehr gut für unsere Jungen Reiter.
Im Reiter-WB erreichte Mandy Nowak mit Laguna den 5. Rang. Angelina Geiger mit Cosima den 3.
Im Springreiter-WB wurde Sarah Schwendinger mit Caramell Starlight 3. Mit der tollen Note von 8.0
Angelina Geiger wurde in dieser Prüfung 9.

Im Springpferde A wurde Meike Rösch mit ihrem Captain Buzz Lightyear 3. und Sophia Schneider mit Hex-Hex 5.
Im Stil-A wurde Jennifer Wiedemann zum Abschluss mit Anastacia 9.

Teilen

Vier spannende Tage Springsport liegen hinter dem Reit- und Fahrverein Oberschwaben (RVO). Bei recht beständigem Wetter fanden über das Pfingstwochenende Springprüfungen auf der Reitanlage in Weingarten statt. Zahlreiche Reiterinnen und Reiter maßen sich in den verschiedenen Klassen und boten den Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm. Auch fanden wie jedes Jahr wieder die Meisterschaften des Pferdesportkreises Oberschwaben (PSK) in diesem Rahmen statt. 

Am Pfingstmontag war die Springprfg. Kl. M*mit Siegerrunde, der Rupert Bauhofer Gedächtnispreis, der abschließende Höhepunkt des Turniers. Constantin Sorg konnte mit seinem Pferd Charity die Prüfung für sich entscheiden.

Die Mitglieder des RVO hatten die Anlage auf Hochglanz gebracht; ohne den Einsatz all der fleißigen Helferinnen und Helfer sowie der Sponsoren wäre ein solches Turnier nicht möglich gewesen. In wochenlanger Vorbereitung wurde alles mit Liebe zum Detail organisiert und damit ein reibungsloser Ablauf garantiert.

Hier die einzelnen Ergebnisse der RVO-Reiter:

Springprüfung Kl. M* m. Siegerrunde: 8. Maren Holz - Aron

Springprüfung Kl. M*: 5. Maren Holz - Aron

Springprüfung Kl. L m. Siegerrunde: 1. Alexander Wahl - Monte Edition

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. L: 2. Alexander Wahl - Monte Edition; 6. Meike Rösch - Quadrophenia

Zwei-Phase-Springprüfung Kl. A**: 1. Christina Kleemann - Calina; 2. Sophia Schneider - Hex-Hex; 6. Julian Podiebrad - Pasqualino

Stil-Springprüfung Kl. A** mit Zeitpunkten: 3. Anne Lohner - Gib Küsschen; 5. Sonja Häuselmann - Quintas

Punkte-Springprüfung Kl. A*: 1. Heike Böhmer - Call me Charlie; 5. Christina Kleemann - Calina; 7. Anne Lohner - Gib Küsschen

Springprüfung Kl. A* m. Idealzeit: 4. Carolina Fernandez - Aron

Mannschaftsspringprüfung Kl. A*: 3. Christina Kleemann - Calina / Meike Rösch - Captain Buzz Lightyear / Saskia Wellen - Gloria / Maren Holz - Nabucco

Springpferdeprüfung Kl. A*: 2. Meike Rösch - Captain Buzz Lightyear

Springpferdeprüfung Kl. A**: 6. Meike Rösch - Captain Buzz Lightyear

Stilspringprüfung Kl. E m. Stechen: 4. Kiara Volek - Proud Shadow

Springprüfung KI. E: 6. Kiara Volek - Proud Shadow; 8. Sarah Schwendinger - Caramell Starlight

Text: Heike Böhmer

Bild: privat

Teilen

Auch in diesem Jahr findet wieder am Pfingstwochenende das große Turnier auf der Anlage des RVO statt. Vom 18.05.-21-05.2018 messen sich Reiterinnen und Reiter in den Klassen E bis M des Springsports. Wie schon in den vergangen Jahren wird dabei die Pferdesportkreismeisterschaft Oberschwaben stattfinden. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. Die Vorbereitungen gehen in die letzte Runde, der Reitanlage am Vorderochsen wird noch der letzte Schliff verliehen. Dann kann es losgehen. Der RVO freut sich auf ein erfolgreiches Turnier mit zahlreichen Besuchern bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein.

 Text: H. Böhmer

Teilen

Auch für den Reit- und Fahrverein Oberschwaben hat die Turniersaison 2018 bereits begonnen.

Eingeleitet wurde die Saison von unseren jungen Reitern auf drei Jugendturnieren (Krumbach – Fronhofen – Herbertingen) welche zusammen den Oberschwaben-Cup bilden. Mit soliden Runden in drei L-Springen konnte sich Julian Podiebrad in der Endwertung des Cups somit Platz 3 sichern. Unsere Nachwuchsreiter (Sarah Schwendinger-Caramell Starlight, Leonie Remsch-Gruzzi’s Junior, Angelina Geiger-Cosima) konnten sich auf allen drei Turnieren mehrfach in Spring- und Reiterwettbewerben hoch platzieren.

Die Freilandsaison begann für unsere Reiter vergangenes Wochenende in Leutkirch-Diepoldshofen. In einem Punkte A* erkämpfte sich Lars Franke mit seiner Fiona mit einer fantastischen Runde Rang 1. In der gleichen Prüfung erritt sich Heike Böhmer mit ihrem Call me Carlie Rang 4 und Sophia Schneider konnte sich mit der erst 5-jährigen Hex-Hex über Platz 7 freuen. Im A**-Springen ritt Julian Podiebrad mit Pasqualino auf den 5. Platz.

Wir gratulieren allen für einen gelungenen Start in die Saison und sind nun mitten in den Vorbereitungen für unser großes Pfingstturnier auf unserer Reitanlage in Weingarten. Springprüfungen bis Klasse M** werden hier über 4 Tage bestritten. Für Ihr Wohl ist bestens gesorgt daher freuen wir uns natürlich sehr über Ihren Besuch.

Teilen

Der Reit- und Fahrverein Oberschwaben (RVO) präsentiert seine neue Errungenschaft

Nach einer Woche harter Arbeit wurde am vergangenen Wochenende der neue Reitplatz auf der Anlage des RVO, am Vorderochsen 10 in Weingarten eingeweiht.

Viele helfende Hände der Vereinsmitglieder sowie deren Freunden und Familien hatten in Rekordzeit den bestehenden Sandplatz in einen neuen verwandelt. Auf einer Mischung aus Quarz-Sand, Vlies und Fasern haben die Reiterinnen und Reiter nun auf einer Fläche von 60x40m Reitspaß pur.

Der Verein hat sich für den ArenaTex-Boden der Firma Otto entschieden. Der Hersteller wirbt für eine hohe Lebensdauer durch eine Tretschicht aus purem Quarzsand, ideale Wasserdurchlässigkeit, ein Wasserspeichersystem sowie Stabilität und Elastizität.

Rechtzeitig für das große Pfingstturnier, für das ebenfalls schon die Vorbereitungen laufen, hat der RVO somit einen tollen großen Abreiteplatz zu bieten.

Teilen