FN Newsticker

FN Newsticker

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker
  1. Redefin (fn-press). Das Buch „Pferdesport in der DDR von 1951 bis 1990“ ist offensichtlich ein Volltreffer, das beweist die Zahl an Bestellungen. Nun soll es am 4. März im Rahmen des Redefiner Dressurturniers der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Anders als bereits angekündigt, findet die Buchpräsentation ab 15.30 Uhr im...

  2. Warendorf (fn-press). Die Saisonplanung im Fahrsport für 2023 steht: Höhepunkte der Saison sind die Europameisterschaften der Vierspänner im August in Exloo den Niederlanden und die Weltmeisterschaften der Ponyfahrer Anfang September in Oirschot – ebenfalls in den Niederlanden sowie die WM der Zweispänner, die Ende September in Frankreich in Le Pin au Haras stattfindet. Einige Wochen zuvor sind schon die Vielseitigkeitsreiter und -reiterinnen dort, um...

  3. Warendorf/Essen (fn-press). Zum ersten Mal findet in diesem Jahr die Verleihung der Förderpreise der Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd (GWP) auf der Equitana in Essen statt. Insgesamt wurden hierfür 15 Master- und Bachelorarbeiten eingereicht, die an sechs Hochschulen fertiggestellt wurden und überdurchschnittliche Bewertungen erhielten. Jeweils bis zu drei Arbeiten in den Kategorien Master und Bachelor werden von der GWP-Jury prämiert...

  4. Warendorf (fn-press). Neues Jahr, neue Förderpatenschaft: Anna Derlien ist in den Talentpool für Förderpatenschaften der Stiftung Deutscher Pferdesport aufgenommen worden. Seit Januar wird sie nun finanziell durch eine Patenschaft unterstützt.

    Die letzten Jahre liefen für die 21-jährige Nachwuchsdressurreiterin Anna Derlien überaus erfolgreich. Zusammen mit ihrer Hannoveraner-Stute Holly gewann sie 2021 die Goldmedaille der Jungen...

  5. Münster (fn-press). Im Westfälischen Pferdezentrum in Münster haben die Hengstleistungsprüfungen 2023 begonnen. Den Beginn machen die Sportprüfungen für vier- und fünfjährige dressurbetonte Hengste. Insgesamt stellten sich 18 junge Vererber dem Urteil der Bewertungskommission, die dem Hannoveraner Escaneno das beste Zeugnis ausstellte.

    Der vierjährige Escamillo-Sohn Escaneno beendete bereits seine...

  6. Internationales Weltcup-Spring- und Weltcup-Dressurturnier (CSI5*-W/CDI-W/CDIU25) vom 25. bis 29. Januar in Amsterdam/NED
    Weltcup Springen
    1. Julian Epaillard (FRA) mit Donatello d’Auge; 0/0/42,04
    2. Edouard Schmitz (SUI) Quno; 0/0/43,44
    3. Yuri Mansur (BRA) mit Vitiki; 0/0/44,42

    7. Daniel Deußer (Deutschland) mit Scuderia 1918 Tobago Z; 0/4/47,94
    Großer Preis
    1. Hans-Dieter...

  7. Internationales Springturnier (CSI**) vom 2. bis 4. Februar in Riesenbeck
    Informationen: https://riesenbeck-international.com/

    AUSLANDSSTARTS

    Internationales Offizielles Springturnier (CSIO4*) vom 2. bis 5. Februar in Sharjah/UAE
    Nicola Pohl (Marburg); David Will (Marburg).
    Weitere Informationen unter: a href="https://www.serc.ae/en/index.aspx"..."

  8. Schwerin (fn-press). Nach dem Ende des II. Weltkrieges ist der Pferdesport in Ostdeutschland tot. Reitvereine sind wie zunächst alle Sportvereine von der sowjetischen Militäradministration verboten. Sportpferde gibt es nicht mehr. Erst Jahre später nach Gründung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zeigen sich zaghafte Anfänge eines wiedererwachenden Pferdesports. Der Englisch-Lehrer und Dolmetscher Erich Oese hat dessen fast 40-jährige Geschichte...

  9. Warendorf (fn-press). Auf einem Turnier zu starten, ist für viele Pferdesportler ein großes Ziel. Denn wo sonst lassen sich die eigenen Fortschritte und die des Pferdes besser überprüfen? Wer zum ersten Mal an einem Turnier teilnehmen möchte, hat oft viele Fragen: Welche Prüfung darf ich reiten, wie melde ich mich an, welche Voraussetzungen müssen mein Pferd und ich erfüllen? Aber auch nach dem Einstieg in den Turniersport gilt es Jahr für...

  10. Amsterdam (fn-press). Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) hat sich mit dem  Holsteiner Wallach Elysium in die Siegerliste des Großen Preises von Amsterdam eingetragen. Beim Weltcup-Turnier erzielte der 50-Jährige zudem noch mit Platz zwei in einem weiteren Hauptspringen einen schönen Erfolg.

    Hans-Dieter Dreher fand bestens ins Turniergeschehen von Amsterdam. Am Turnier-Freitag behauptete er sich im Hauptspringen mit dem elfjährigen Holsteiner...