FN Newsticker

FN Newsticker

  1. Warendorf (fn-press). Zur Grundausbildung des Reiters gehört das Springreiten genauso dazu wie das dressurmäßige Reiten. Je mehr Bewegungserfahrungen der lernende Reiter sammelt, desto ausbalancierter, losgelassener und damit sicherer sitzt er zu Pferde. Mit der Springausbildung bzw. den vorbereitenden Übungen für das Springreiten sollte so früh wie möglich begonnen werden, denn das Reiten über Hindernisse schafft Beweglichkeit, verbessert das...

  2. Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI3*-S) vom 15. bis 18. April in Radolfzell

    CCI3*-S
    1. Michael Jung (Horb) mit fischerChipmunk FRH; 18,8 (Dressur 18,8/Gelände 0/Springen 0)
    2. Michael Jung (Horb) mit fischerWild Wave; 22,7 (22,7/0/0)
    3. Julia Krajewski (Warendorf) mit Amande de B‘Néville; 25,0 (25,0/0/0)

    CCI2*-S Section 1
    1. Greta Busacker (Münster) mit Scrabble OLD; 24,3...

  3. Radolfzell / Oudkarspel (fn-press). An diesem Wochenende hatten die Vielseitigkeitsreiter die Wahl. Gleich drei namhafte Turniere lockten mit mehreren internationalen Prüfungen: Oudkarspel in den Niederlanden, Strzegom in Polen und vor allem Radolfzell, wo im Rahmen des 15. Vielseitigkeitsturniers rund um das Gut Weiherhof der Familie Vogg ein Großteil der deutschen Kaderreiter an den Start ging.

    In Radolfzell übernahm von der Dressur...

  4. Wickrath (fn-press). Eine gelungene Premiere hat das Bundesweite Finale der gekörten Springponyhengste in Wickrath gefeiert. Sieben vier- und vier dreijährige Reitponyhengste stellten sich in einem Freispring-Wettbewerb dem Expertenurteil. „Es war natürlich schade, dass die Premiere ohne Zuschauer vor Ort stattfinden musste, aber die Resonanz der Teilnehmer war durchweg positiv. Alle haben es begrüßt, dass gezielt für die Springponys so ein...

  5. Warendorf (fn-press). Das traditionsreiche LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden kann in diesem Jahr bekanntlich erneut aufgrund der hohen Hygiene- und Infektionsschutz-Auflagen nicht stattfinden – damit muss auch die Qualifikation für das Finale der U25-Dressur-Serie Piaff-Förderpreis ausfallen. Mit den Bettenröder Dressurtagen ist aber bereits ein alternativer Veranstaltungsort gefunden worden.

    „Das Coronavirus begleitet uns weiter und wie...

  6. Nottuln (fn-press). Der Förderkreis Olympische Reiterspiele e.V. (FORS) hat ein neues Präsidium. An der Spitze steht künftig der ehemalige Grand-Prix-Reiter und frühere Präsident des Reiter- und Fahrer-Verbandes und Vizepräsident des Pferdesportverbandes Westfalen, Hans-Jürgen Meyer aus Nottuln. Er tritt die Nachfolge des im vergangenen Jahr verstorbenen Hans-Dietmar Wolff an, der rund 30 Jahre lang Präsident des FORS und in dieser Funktion auch...

  7. Verden (fn-press). Die Hengstleistungsprüfungen werden fortgesetzt: Vom 19. bis 21. April treten in Verden 32 junge Springpferdehengste zur Sportprüfung an. Auf Grund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung ohne Zuschauer statt. ClipMyHorse.TV überträgt die Prüfungen am 20. und 21. April live aus der Niedersachsenhalle.

    Und das sind die angemeldeten Teilnehmer:

    • Aviador, Holsteiner v. Asca – Cachas...
  8. Horb (fn-press). Eine neue Aufgabe wartet auf Michael Jungs FST fischerRocana. Nach ihrer erfolgreichen Karriere im Sport soll die 16-jährige Rappstute, eine Tochter des Ituango xx, nun Mutter werden.

    Coronabedingt war Rocana im letzten Jahr nur einige kleinere Turniere am Start, in der Hoffnung, dass sich 2021 die Situation normalisiert. „Sie hat eine tolle Winterpause mit Sam auf der Koppel genossen und als wir feststellen mussten, dass es auch...

  9. Redefin (fn-press). Am 31. Juli findet in Redefin eine FN-Bundeslewitzerschau statt. In zwölf verschiedenen Bewertungsklassen stellen die Züchter und Halter der deutschen Pferdezuchtverbände ihre Lewitzer vor. Nach dem großen Schauerfolg mit 75 Vertretern im Jahr 2015 kämpfen die gescheckten Ponys erneut um eine FN-Bundesprämie. Ein Schauprogramm im Anschluss an die Zuchtwettbewerbe anlässlich des 50-jährigen Jubiläums dieser seltener...

  10. Warendorf (fn-press). Wie Vereine und Pferdebetriebe mit Schulen und Kindergärten zusammenarbeiten und davon profitieren können, darüber informiert die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)) in dem Flyer „Pferd und Pony in Schule und Kindergarten“. Der Flyer enthält pädagogische Begründungen und Zielsetzungen, erklärt, wer Unterricht erteilen darf, und stellt Fördermöglichkeiten und das „Qualitätssiegel Schulsport“ vor.