Neuigkeiten

In Tettnang ging es heiß zur Sache!

Am Freitag unter bestem Turnierwetter ging es schon früh los zum A** Springen. Heike Böhmer hatte ihren Schoko-Wallach Call me Charlie gesattelt und konnte den Erfolg von Biberach ein Wochenende zuvor wiederholen. Rang 3 in der 2. Abteilung gab es für dieses Paar. TOP!!!

Auch am Samstag gings heiß her. Nur leider nicht unter Sonnenschein, sondern unter strömendem Regen. Doch Captain Buze Lightyear ließ sich vom vielen Wasser nicht beirren. In der Springpferdeprüfung der Klasse L konnte er unter seiner Reiterin Meike Rösch und einer Note von 8,1 auf Silber (Rang 2) springen. SUPER! Auch Theresa Kern sattelte den Rappen Despo Noir für ein Stil-A* am Nachmittag. Mit einer schönen Runde gab es vom Richterteam eine 7,8 und damit Bronze! Kiara Volek sprang mit ihrem schönen Schimmel Charly in der selben Prüfung auf Rang 10. Herzlichen Glückwunsch.

Captain Buze Lightyear konnte am Sonntag gleich nochmal trumpfen. In seiner allerersten Springpferdeprüfung der Klasse M* sprang der super-coole Schimmel trotz eines leichten Fehlers auf Rang 5. Mächtig stolz sind wir auf den erst 6-jährigen Cayton-Nachkomme.

Den krönenden Abschluss machten dann unsere Oberschwaben Girls! Jennifer Wiedemann mit Mercedes Girl, Christina Kleemann auf Calina, Kiara Volek und Charly sowie Theresa Kern auf Despo Noir gingen als Mannschaft im A* an den Start. Spannend blieb es bis zum Schluss - unsere Girls rockten das Springen mit einem super 2. Platz. Silber für alle im Team. Klasse gemacht!!!

Teilen

Vergangenes Wochenende ließen es unserer Pferde und Reiter ordentlich krachen!!! Es konnten einige TOP-Platzierungen mit nach Hause genommen werden. An dieser Stelle gilt es noch mals "Danke" für ein tolles Turnier bei der Reitervereinigung Biberach zu sagen!

Gleich am Freitag rockten unsere Reiter das Stil A* am Nachmittag. Mit einer blitzsauberen Stil-Runde konnte sich Christina Kleemann mit ihrer Riesen-Schimmelstute Calina eine tolle Note von 7,5 erreiten. Platz 4 gab es für dieses Team in der 1. Abteilung dieser Prüfung. Julian Podiebrad legte sauber nach mit dem kleinen Power-Schimmelwallach Legolas van de Sluishoeve. Mit einer Wertnote von 7,4 gab es ebenfalls die blaue Schleife und somit Platz 4 in der zweiten Abteilung für dieses Dream-Team!

Samstag früh dann ein absoluter hammer Auftakt von unserer Maren Holz mit der jungen Stute Cherry Blossom. Die beiden konnten die Springpferdeprüfung der Klasse A** mit einem deutlichen Vorsprung (Note 8,2) für sich entscheiden! Sieg Nummer eins an diesem Wochenende für den RVO!!!

Über die Mittagszeit legte Maren nochmals eine Schippe drauf. Mit ihrem Aron holte sie sich in der Stilspringprüfung der Klasse L Platz 7. Und damit nicht genug - im M*-Springen am Nachmittag holte das Dreamteam Platz 8!

Und wer denkt, dass dies schon alles war, hat sich getäuscht! Sonntagfrüh konnten der RVO gleich 3 mal absahnen! Insgesamt gingen 9 Pferde des RVO in der Springprüfung der Klasse A** an den Start.

Für Sophia Schneider und Ashley gab es mit einer blitzschnellen Runde Gold in der 3. Abteilung! Heike Böhmer und Call me Charlie zurück aus der Sommerpause katapultierten sich gleichmal auf Rang 3 und somit Bronze! Auch Ramona Degenhard ließe es mit ihrem Schecken Flubber ordentlich krachen - die beiden holten sich Platz 8 in der ersten Abteilung!

 

Überaus glücklich über all dieses Platzierungen verabschieden wir uns von diesem Mega-Wochenende!

 

Teilen

Für unsere Maren lief es in Leutkrich-Haid richtig gut!

Sie begann das Turnier mit einer Springpferdeprüfung der Klasse A**. Vorgestellt hat sie hier die braune Stute Cherry Blossom - souverän und mit einer Grundnote von 8,2 gab es nach Abzug eines Fehlers immer noch einen super Platz 5!!!

Am Sonntag zog Maren dann mit ihrem Power-Wallach Aron los. Und wie sollte es auch anders sein? Das Dreamteam erritt sich im Zwei-Phasen-L lässig den 2. Platz und sicherte sich somit Silber! In der anschließenden Zeitspringprüfung Klasse M* flogen die beiden direkt mal auf Platz 3 - Bronze!

Mächtig stolz sind wir und freuen uns sehr für Marens Erfolge. Klasse gemacht!

 

Zeitgleich konnte sich Melanie Bürck mit ihrer schnellen Stute Gloria in Stockach-Wahlwies Rang 2 und somit die Silber-Schleife in einer Springprüfung der Klasse A* sichern! TOP TOP TOP!!!!

Teilen

Es kann nicht immer alles glatt laufen.... :-D Aber auch diese Berichte möchten wir nicht vorenthalten. Auf Regen folgt auch wieder Sonnenschein.

Vergangenes Wochenende waren wir zu Gast beim Reit- und Fahrverein Bad Wurzach.

Leider war dieses Wochenende nicht unser Wochenende. Zwar konnten Sophia Schneider auf Ashley und Anne Lohner mit Indira Gandhi mit je einem Abwurf noch eine grüne Schleife ergattern (Platz 10 und 11), aber das war es leider schon für dieses Wochenende. Auch Maren Holz hatte mit ihrem Super-Fuchs Aron leider kein Glück - je ein Fehler in den M* und M** Springen. Im A** am Sonntag kassierten unsere Reiter leider erneut je einen Fehler. Sophia Schneider ritt zwar mit Stute Hex-Hex (A** Springen) und Schimmel-Wallach Ashley (L Springen) noch zwei Nullrunden, war aber beides mal 1 Sekunde zu langsam für die Platzierung. Was für ein Pech...

Davon lassen wir aber den Kopf nicht hängen, nächstes Mal läuft es bestimmt wieder besser :-)

Teilen

Die Woche ist knapp zu Ende, da haben wir noch tolle News für euch.

 

Vergangenes Wochenende konnte der RVO auf der Fohlenschau in Leutkirch Haid ein absolutes Top-Fohlen präsentieren. "Uppsala PLO", gezüchtet und im Besitz der Familie Lohner, holte die Goldmedaille und den Gesamtsiegertitel bei den Springfohlen. Uppsala PLO stammt ab von UNO I (Uriko x Colman); aus einer Balou du Ruet Stute. Anne Lohner ritt bereits in der Vergangenheit mit ihren "alten" Pferden erfolgreich für den RVO und bringt derzeit den selbst gezüchteten Nachwuchs der Familie Lohner in den Springsport. Wir freuen uns sehr, dass vorallem den Züchtern und Besitzern, als auch dem RVO ein Gold-Fohlen zugeschrieben werden darf! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

 

Und noch eine Neuigkeit gibt es zu verzeichnen: Dienstag und Mittwoch konnten die Trainer C-Anwärter Julian Podiebrad und Sophia Schneider erfolgreich das Trainer Seminar auf dem Haupt- und Landgestüt Marbach absolvieren. Dieses Seminar ist Vorraussetzung und Zulassungskriterium für den Trainer C, den die beiden Anfang September und November in zwei Etappen absolvieren möchten.

 

Wir hoffen es geht weiter mit so wundervollen Neuigkeiten :-)

Teilen